Blog

Portraits

Wunderschöne Portraitzeichnungen

Bilderreich

Ich habe wieder mal an ein paar Portraits gearbeitet. Sehr schwer zu malen war das untere Bild, mit der ungewöhnlichen Perspektive und den dementsprechenden Verkürzungen, hier die passenden Proportionen zu finden, war sehr schwer und ich musste viel ausbessern. Ich habe es zuerst mit Aquarellfarben gemalt und später digital überarbeitet. Die anderen beiden sind mit Bleistift vorgezeichnet und digital koloriert. Ich probiere noch immer ein bisschen aus, wieviel man von der Skizze ’stehen‘ lassen soll. Hier mal nur Gesicht und Hände koloriert – gefällt mir persönlich ganz gut.

Ursprünglichen Post anzeigen

Urlaubszeit …

Tolle Skizzen von Tine Beutler, die gerade auf Gran Canaria weilt….herrlich

Tine Beutler Blog

ist für mich auch immer Kreativzeit. Bei dieser Vielzahl an Motiven, die auf mich einströmt, könnte ich eine Großteil des Tages mit zeichnen verbringen. Das sehen meine Mitreisenden allerdings nicht unbedingt so. Auf Gran Canaria habe ich deshalb auf unseren Wanderungen nur mit Polychromos-Stiften kurz skizziert. Zwei erdige Farbtöne hatte ich immer dabei, und es gefiel mir nachher so gut, dass ich diese nur noch wenig mit Aquarellfarbe ergänzt habe. Mehr Zeit hatte ich dann für Zeichnungen in und um unser Hotel herum.

Ursprünglichen Post anzeigen

Territorien des Selbst #5

hikeonart

Eigentlich reichts für alle

P1010574

28×35 auf Finnpappe

Und bevor die Liegenbesitzer sich erst einmal um eine solidarische Lösung für alle bemühen, wird lieber um das ethisch bestmögliche Essen gestritten.

Besonders spannend wird es zum Beispiel, wenn ein Liegenplatzinhaber sagt, auch Hartz IV Empfänger können sich vegan ernähren oder einen Anspruch an Nachhaltigkeit und Bio erfüllen. Die machen dann Selbstversuche und rechnen das vor. Man muss halt nur wollen. Du bist, was du isst!

Die mangelnde Solidarität und Mitverantwortung führt auch zu Kapazitätsengpässen mit rassistischer Spalterei.

Ursprünglichen Post anzeigen