Univ. Prof. DI Kurt Völkl

Dodo Kresse

Sie sehen ein Portrait des Autors Dr. Heinz Peter Wallner. Der Abgebildete stützt das Kinn in die Hand und lächelt den Betrachter an.

Dr. Heinz Peter Wallner

UNIV. PROF.  DI KURT VÖLKL

ist Generaldirektor einer österreichischen Sozialversicherung, Lehrender an der KF Universität Graz und Sachbuchautor. Er ist seit 20 Jahren in Top-Managementpositionen mit Veränderung konfrontiert. In dieser Zeit hat er zahlreiche Change Projekte und Führungsentwicklungsvorhaben umgesetzt. Gemeinsam mit Dr. Heinz Peter Wallner ist er Entwickler des  „train the eight“ Veränderungsmodells - siehe  "Das Lila Management Prinzip, Völkl, Wallner, Amalthea Signum-Verlag, 2009.

"Colours of Happiness - Die fünf Prinzipien erfolgreicher Veränderung", Modellentwicklung, Edition Summerhill, 2015,

"Coopers Welt - Leadership für eine neue Zeit", Kresse, Völkl, Wallner, Co-Autor, Edition Summerhill, 2016

 

 

DODO KRESSE,

lebt und arbeitet in Wien und der Steiermark.

 

Sie begann ihre erfolgreiche Karriere als Werbetexterin für die amerikanische Agentur Young & Rubicam und wechselte bald zum Journalismus für Zeitungen wie DER STANDARD, Wirtschaftswoche, Buchkultur und Wienerin. Nach über 500 Artikeln und zwei 50-teiligen Kolumnen zu den Themen Biologie und Tischkultur  machte sie sich selbständig und betreute als Chefredakteurin das Magazin "frau creativ" und das "Journal Nach-haltigkeit" des Österreichischen Lebensministeriums. Doch immer deutlicher kristallisierte sich ihre Liebe zum freien Schreiben heraus und fand ihren Wirkkreis im Veröffentlichen von bisher sieben Büchern und zahlreichen Co-Autor-Tätigkeiten.

 

Dodo Kresse publizierte am Anfang  ihrer schriftstellerischen Laufbahn im Jahr 1995 die  Geschichte "Brüderlein fein" in der Krimi-Anthologie "Blut in der Bassena", erschienen im dtv-Verlag. Danach erschienen: "Nur ein Komödiant?", Roman-Biographie über den Volks-Schauspieler Hans Moser, erschienen bei Editions S, Verlag Österreichische Staatsdruckerei, 1996, "Wien", Essay-Reiseführer, erschienen bei Verlag Stürtz, Würzburg, 1997, "Handbuch der Gesten" Sachbuch mit Kurzgeschichten, erschienen bei Verlag Deuticke, 1999, "Reise durch Wien"

Essay-Bildband, erschienen bei Verlag Stürtz,  Würzburg, April 2002, "Der Petzonaut", Picture-Book, erschienen im August 2003, St. Pölten, Verlag NP, Niederösterreichisches Pressehaus und zuletzt "Mona Lisas dunkles Lächeln", Verlag Styria Premium, 2014, historischer Thriller, sowie "Colours of Happiness - Die 5 Prinzipien erfolgreicher Veränderung" im Verlag Edition Summerhill.

 

Sie erhielt den Theodor-Körner-Preis für das Projekt psychologischer Kriminalroman "Blutiger Honigmond" und den ÖGUT-Umweltpreis in der Sparte Essay "Frische Semmeln und neue Werte".

 

 

 

DR. HEINZ PETER WALLNER,

lebt und arbeitet in der Steiermark und in Wien.

 

Heinz Peter Wallner schreibt über Veränderung und Entwicklung von Menschen und Organisationen. Er beschäftigt sich mit der Zukunft der Wirtschaft und dem Design komplexer Veränderungsprozesse in Unternehmen, Bewusstseinsentwicklung und Corporate Sustainability. Zurzeit liegt sein Fokus als Autor auf der persönlichen Entwicklung des Menschen.

 

In Buchform erschienen ist vom Autor Heinz Peter Wallner: “Inseln der Nachhaltigkeit – Logbuch für ein neues Weltbild”, Verlag NÖ Pressehaus. "Im Zeichen der Veränderung: Persönliche Entwicklung, neue Führungsarbeit und Nachhaltigkeit", Verlag bloggingbooks, "Das LILA Management Prinzip, Unternehmen neu denken und erfolgreich verändern", Verlag SIGNUM, „Erfolg mit der Business Agenda 21“ Verlag Oekom,  "Das Innere Spiel – Wie Entscheidungen und Veränderungen spielerisch gelingen",  Verlag BusinessVillage. Sein aktuelles Buch "Take five - Fünf Schlüssel für mehr Lebendigkeit und innere Stärke" erscheint voraussichtlich  im November 2015 im Verlag Edition Summerhill.

 

 

AGBs

Impressum

Kontakt